1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

TSV Griedel Hessenmeister

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

floorball_240222_4c_1
Hessenmeister: Die U15 des TSV Griedel spielt nun um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften. © Red

(pm). Die U15-Mannschaft des TSV Griedel hat die Floorball-Kleinfeld-Hessenliga gewonnen und spielt als Meister nun um die Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften. Als Austragungsort für das Turnier am 30. April ist auch die Sporthalle Butzbach im Gespräch.

Am letzten Spieltag setzte sich der TSV Griedel im Derby mit dem TSV Ebersgöns (11:4) sowie gegen Floorball Mainz (14:4) durch. Schon mit dem Sieg gegen den Nachbarn aus Ebersgöns war der Titel gesichert worden.

Ebersgöns hatte noch die Chance, mit einem Sieg mit dem TSV Griedel nach Punkten gleichzuziehen. Beide Mannschaften traten mit jeweils drei vollen Blöcken an. Nach ausgeglichenem Beginn setzte sich Griedel bis zur Halbzeit bereits auf 5:1 ab. Ausschlaggebend: ein sicheres Kombinieren in den eigenen Reihen, das den Gegner zum Laufen zwingen konnte. Im zweiten Spielabschnitt erlaubten sich die Butzbacher Vorstädter sogar einfache Fehler, doch war der Sieg (11:4) nie gefährdet.

Das Spiel gegen Mainz entschied der TSV dann mit 14:4 Toren für sich, jedoch tat man sich gegen kompakt verteidigende Mainzer, die nur einen vollständigen Block und einen Ersatzspieler stellen konnten, schwer. Die Leichtigkeit aus dem ersten Spiel war verloren und man erkämpfte sich mühsam Tor um Tor, ehe nach dem Abpfiff gejubelt wurde.

Auch interessant

Kommentare