1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

TVH vs. Essen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

(mro). Runde zwei der englischen Weihnachtswoche in der 2. Handball-Bundesliga. Nach der 27:34-Niederlage gegen Empor Rostock hat der TV 05/07 Hüttenberg bereits heute um 19.30 Uhr die Chance auf Wiedergutmachung. Dabei empfängt der TVH aus Mittelhessen TUSEM Essen, ehe am Sonntag um 17 Uhr mit der Auswärtspartie beim ASV Hamm-Westfalen am 2. Weihnachtsfeiertag das Handballjahr geschlossen wird.

»Jetzt haben wir zweimal ganz bitter verloren. Die Kunst ist es jetzt zusammen den Karren aus dem Dreck zu ziehen«, sagte Trainer Johannes Wohlrab. »Aber das traue ich den Jungs zu.« Der TVH muss unter anderem auf Abwehrchef Moritz Zörb verzichten.

Auch interessant

Kommentare