1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Vilbel II gewinnt in Massenheim

Erstellt:

Von: Sascha Kungl

Kommentare

_1732-7996-03_211122_4c
SPIELBETRIEB WEITGEHEND LAHMGELEGT - In der Wetterau konnten am Wochenende aufgrund des Wintereinbruchs nur einige wenige Partien auf Kreisebene ausgetragen werden. Vielfach sahen die Sportplätze so aus wie hier in Nieder-Weisel. Auf Kunstrasen rollte dagegen der Ball. In der Gruppenliga musste wetterbedingt auch der SKV Beienheim pausieren. © Timo Jaux

(kun). In der Fußball-Kreisliga A Friedberg feierte der FV Bad Vilbel II im einzigen Spiel des Wochenendes einen 3:2 (1:1)-Erfolg beim FC Hessen Massenheim. »Der Gegner hätte sich aufgrund der kämpferischen Leistung einen Punkt verdient gehabt«, räumte FV-Coach Heiko Jung nach einer intensiv geführten Partie ein.

Die Massenheimer Führung durch Pierre Nickel (25.) egalisierte Nick Müller kurz vor der Pause (44.). Nach dem Seitenwechsel brachten Benedikt Macker (60.) und Eduardo Maximiliano Ruiz (65.) die Brunnenstädter auf die Siegerstraße. Der Kreisoberliga-Absteiger kam eine Viertelstunde vor Schluss zum Anschlusstreffer durch einen direkt verwandelten Freistoß von Yannik Dillenseger.

Auch interessant

Kommentare