1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Wieder in der Erfolgsspur

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Uwe Born

Kommentare

(ub). Die Fußballer des SKV Beienheim haben auf die Erfolgsspur zurückgefunden: Nach zwei Niederlagen gegen SF Friedrichsdorf (Meisterschaft) und Türk Gücü Friedberg (Kreispokal) ließ der Wetterauer Gruppenligist als Gast von Vatanspor Bad Homburg nichts anbrennen, siegte bei den abstiegsgefährdeten Taunusstädtern mit 3:1 (1:1) und verbesserte sich wieder auf Position drei.

Im dritten Pflichtspiel binnen sechs Tagen war auf Beienheimer Seite nach Ansicht von Pressesprecher Stefan Raab ein Kräfteverschleiß zwar unverkennbar, dennoch steckte das Team von Spielertrainer Maximilian Esposito den frühen Rückstand durch Bad Homburgs Daniel Massfeller (18.) erstaunlich gelassen weg. Andrei Dogot egalisierte nach Bodeas Ecke per Volleyabnahme in der 38. Minute, und gleich zu Beginn der zweiten Hälfte zeichnete der eingewechselte Darius Rienmüller auf Flanke von Steffen Münk für die 2:1-Führung verantwortlich. Goal Nummer drei ging auf das Konto von Cristian Bodea .

Auch interessant

Kommentare