1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Wiedersehen mit alten Bekannten

Erstellt:

Kommentare

(jmo). Der Tag, der für eine Reihe von Akteuren auf beiden Seiten ein besonderer werden dürfte, ist gekommen. Am heutigen Samstag tritt Kickers Offenbach in der Fußball-Regionalliga Südwest beim TSV Steinbach Haiger an. Es ist die Partie des Zweiten (25 Punkte) gegen den Vierten (24), alleine das birgt reichlich Brisanz.

Zusätzliche Pointen versprechen aber die Rückkehr von Trainer Ersan Parlatan, Torwarttrainer Sascha Rausch und Geschäftsführer Matthias Georg an ihre alte Wirkungsstätte. Umgekehrt stehen in Ersatztorwart Angelo Tramontana, Abwehrspieler Benjamin Kirchhoff und Linksaußen Serkan Firat eine Reihe von Ex-Offenbachern im TSV-Kader.

»Ich hoffe, dass es ein Wiedersehen mit Freude wird«, blickt Ersan Parlatan voraus. Der 45-Jährige hatte den TSV im Sommer in Richtung Türkei verlassen wollen, was der Klub aus dem Lahn-Dill-Kreis aber ablehnte. Anfang September entsprach man dann doch dem Wunsch Parlatans, der als Assistenzcoach beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg einstieg. Der Rest ist bekannt: Am 12. Oktober stellte Georg den Deutsch-Türken schließlich als dritten OFC-Coach der laufenden Saison vor.

Auch interessant

Kommentare