1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Wölfersheim trotzt Salmünster Punkt ab

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

(pm). Die Kegler der SG Wölfersheim/Wohnbach haben in der Hessenliga A beim 4:4 (3208:3172) gegen die SKG Bad Soden Salmünster einen Punkt erkämpft. Das Team aus dem Main-Kinzig-Kreis spielte einst in der Bundesliga. Im ersten Drittel konnten die Gastgeber durch Dirk Bonarius (555), Patrick Lüftner (560) und den Tagesbesten Lukas Geck (585) zwei Zähler einfahren.

Die Sodener kamen dann besser auf und punkteten gegen die Achse Helge Lüftner/Markus Lachmann (516), Matthias Presl (501) und Frank Lachmann (491), aber der erhoffte Sieg gelang der SKG am Ende nicht.

In der Gruppenliga setzte sich die zweite Mannschaft der SGWW indes gegen die SG Kelsterbach mit 5:3 (2871:2820) durch. Es spielten: Mario Pfeffer (481), Walter Wagner (470), Stephan Lachmann/Hans Peter Erb (405), Frank Bonarius (540), Manfred Reuther (512) und Günter Piesche (463).

Frauen Regionalliga / SG Wölfersheim/Wohnbach - SKG Gräfenhausen 4:2 (2024:1924): Wölfersheim/W.: Jutta Westenburger (515), Lisa Lüftner (516), Sandra Bonarius (492), Katja Lüftner (501).

Mixed, A-Liga 1 / SG Wölfersheim/Wohnbach III - KC Rothenbergen 1544:1446: Wölfersheim/W.: Hendrik Lüftner (374), Waldemar Kalus (374), Rene Zinsheimer (393), Hartwig Kohlheyer (403).

Auch interessant

Kommentare