1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

WTC-Paar auf Platz drei

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

(bf). Peter Oberhofer und Ann-Kathrin Hausmanns vom Wetterauer Tanz-Club Friedberg sicherten sich kürzlich bei den Hessischen Landesmeisterschaften den Bronzerang in der Hauptgruppe II B Latein. Ausrichter in der Stadthalle Bergen-Enkheim war Schwarz-Silber Frankfurt.

Da man seitens des Verbands mit einem nicht allzu großen Starterfeld gerechnet hatte, wurden die Landesmeisterschaften offen ausgeschrieben, sodass auch Teilnehmer aus anderen Bundesländern starten konnten. Im ersten Tanz, der Samba, sahen die Wertungsrichter das Friedberger Paar auf Platz vier. Ebenso erging es Oberhofer/Hausmanns im Cha Cha Cha. In der Rumba belegten die Wetterauer Rang drei, im Paso Doble erneut Platz vier und im abschließenden Jive die geteilte dritte bzw. vierte Position. In der Gesamtwertung verpassten sie knapp den dritten Platz und wurden Vierte. Das Turnier gewannen Florian Lang und Julia Matheis vom TC Blau-Orange Wiesbaden.

Da die Drittplatzierten des Turniers (David Schöbl/Romana Vítková) nicht aus Hessen stammten, konnten sich Peter Oberhofer und Ann-Kathrin Hausmanns als drittbestes hessisches Paar über die Bronzemedaille bei der Landesmeisterschaft freuen.

Auch interessant

Kommentare