1. Startseite
  2. Sport
  3. Lokalsport

Eintracht-»Oldies« in Karben: 17 Tore vor 3000 Zuschauern

Erstellt:

Von: Michael Nickolaus

Kommentare

Fußball-Fest in Groß-Karben! Den Kick der Traditionsmannschaft von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt gegen eine Hessenauswahl von Radio FFH sahen am Montag 3000 Zuschauer im Stadion an der Waldhohl.

_20220606_FB_Eintracht_F_4c
Vierfacher Torschütze beim Spiel der Eintracht-Traditionsmannschaft: Michael Thurk, der hier attackiert von Olcay Bayram, der Gastgeber KSG 1920 Groß-Karben in der Auswahlmannschaft von Radio FFH vertrat. © Andreas Chuc

Nie zuvor hatte die »Oldies«-Auswahl eine solche Kulisse angelockt.

Beim 13:4 (7:1)-Erfolg der Eintracht-Legenden stand Alex Meier nicht nur wegen seiner fünf Treffer im Fokus. Michael Thurk (4), Rudi Bommer, Uwe Müller, Michael Guths und Holger Friz erzielten die weiteren Tore der Adlerträger.

»Es hat einen Riesen-Spaß gemacht«, sagt Karl-Heinz »Charly« Körbel, der mit 67 Jahren eine gute halbe Stunde mitmischte. - Ein ausführlicher Bericht folgt.

Auch interessant

Kommentare