Usingen ist der moralische Derby-Sieger

Fußball Hochtaunus, Gruppenliga

Usingen ist der moralische Derby-Sieger

Die Usinger SG trotzt dem Gruppenliga-Spitzenreiter FC Neu-Anspach ein 0:0 ab. Nicht jeder Zuschauer kommt auf den Sportplatz.
Usingen ist der moralische Derby-Sieger
Spielverbot für WGB Weilburg!

Fußball im NNP-Land

Spielverbot für WGB Weilburg!
Spielverbot für WGB Weilburg!

Fußball-Hessenliga

Rot-Weiß Hadamar: Zurück in alter Stärke
Rot-Weiß Hadamar: Zurück in alter Stärke

Fußball Hochtaunus, Gruppenliga

Usinger TSG vs. FC Neu-Anspach: "Ein Brett von einem Spiel"
Usinger TSG vs. FC Neu-Anspach: "Ein Brett von einem Spiel"

Fußball-Hessenliga

TuS Dietkirchen beim wankenden Riesen
TuS Dietkirchen beim wankenden Riesen

Fußball-Hessenliga

Der SV Rot-Weiß darf heute Abend noch vor 250 Fans spielen

In der Fußball-Hessenliga steht die letzte englische Woche des Jahres an. Der SV Rot-Weiß Hadamar hat am Mittwochabend (Anstoß: 19.30 Uhr) an der …
Der SV Rot-Weiß darf heute Abend noch vor 250 Fans spielen

1. Basketball-Regionalliga Südwest-Nord

Baskets kommen langsam, aber gewaltig
Die Baskets Limburg sind wieder da – und wie. Der Aufsteiger gewann sein erstes Punktspiel in der 1. Basketball-Regionalliga Südwest-Nord nach der …
Baskets kommen langsam, aber gewaltig

1. Tischtennis-Bundesliga

Ab sofort: Nur noch Geisterspiele in Sporthalle in Bad Homburg

Der Hochtaunuskreis erlässt ein Zuschauerverbot für professionelle Sportveranstaltungen. Der TTC OE Bad Homburg muss nun Einnahmenverluste …
Ab sofort: Nur noch Geisterspiele in Sporthalle in Bad Homburg

Fußball im NNP-Land

Polizei-Einsatz beim WGB-Spiel in Wilsenroth

Unschöne Szenen waren am Rande des Fußball-B1-Liga-Spiels zwischen dem SV Wilsenroth und WGB Weilburg zu sehen. Unter anderem hat es wohl einen …
Polizei-Einsatz beim WGB-Spiel in Wilsenroth

Fußball, Kreisoberliga Hochtaunus

Teutonia Köppern erobert die Tabellenspitze

Teutonia Köppern erobert die Tabellenspitze

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Nord

Reaktion gezeigt und doch verloren

Eine Reaktion gezeigt auf das blamable Pokal-Aus, aber doch wieder ohne Sieg dagestanden: So lässt sich der Auftritt der Eisbachtaler Sportfreunde in …
Reaktion gezeigt und doch verloren

Fußball-Hessenliga

Hadamar in Walldorf lange Zeit auf Augenhöhe

Mit der 1:3 (1:1)-Niederlage beim SV Rot-Weiß Walldorf ist der SV Rot-Weiß Hadamar zunächst aus den ersten Fünf der Hessenliga ausgeschieden.
Hadamar in Walldorf lange Zeit auf Augenhöhe

Fußball-Hessenliga

Die Nehmerqualitäten des TuS Dietkirchen

In der Fußball-Hessenliga hat sich der TuS Dietkirchen einmal mehr als heimstark erwiesen. Gegen den kriselnden FC Eddersheim gewann die Mannschaft von Trainer Thorsten Wörsdörfer trotz noch mit 4:2 und hatte dabei einmal mehr Rückschläge verkraften müssen.
Die Nehmerqualitäten des TuS Dietkirchen

Fußball-Verbandsliga Mitte

Elfmeter-Held Marc Kohlhepp kann 0:3 nicht verhindern

Der RSV Weyer hat sein Freitagabend-Punktspiel – wegen der hohen Inzidenzzahl im Rheingau-Taunus-Kreis vor nur 50 Zuschauern – in der Fußball-Verbandsliga Mitte mit 0:3 bei der Spvgg. Eltville verloren und kommt aus dem Tabellenkeller nicht heraus. Die Eltviller hingegen sprangen vorübergehend auf Rang zwei.
Elfmeter-Held Marc Kohlhepp kann 0:3 nicht verhindern

Fußball-Kreispokal Limburg-Weilburg 2019/20

Der SV Rot-Weiß Hadamar 2 hat den Pott
Der SV Rot-Weiß Hadamar 2 hat den Pott

Fußball-Hessenliga

Auf Hadamar wartet bärenstarke Offensive

In der Fußball-Hessenliga steht dem SV Rot-Weiß Hadamar eine schwierige Aufgabe bevor. Das Team von Cheftrainer Stefan Kühne tritt am Samstag, 15 Uhr, bei Rot-Weiß Walldorf an.
Auf Hadamar wartet bärenstarke Offensive

Fußball-Hessenliga

TuS Dietkirchen: Die Sehnsucht nach 3 Punkten

In der Fußball-Hessenliga möchte der TuS Dietkirchen am Samstagnachmittag nach drei Pflichtspielniederlagen hintereinander gegen den schwächelnden FC Eddersheim wieder drei Punkte einfahren. Anstoß der Partie am Reckenforst ist um 15 Uhr. 
TuS Dietkirchen: Die Sehnsucht nach 3 Punkten

Fußball

Niklas Hergenhahn: Mehr Fair-play geht nicht

Die Nassauische Neue Presse hat sich bei der Wahl zum „Spieler des Monats September“ für Niklas Hergenhahn von den Alten Herren der SG Kirberg/Ohren/Nauheim entschieden. In die engere Auswahl kommt jeweils ein/e Fußballer/in, der/die auf oder neben dem Sportplatz besonders positiv aufgefallen ist.
Niklas Hergenhahn: Mehr Fair-play geht nicht