Die U 18-Champions der MSG

  Denise Torrealba (Jahrgang 2003): Sie war mehrfache Vize-Hessenmeisterin und Hessenmeisterin U 12.

  Denise Torrealba (Jahrgang 2003): Sie war mehrfache Vize-Hessenmeisterin und Hessenmeisterin U 12. Die Aufnahme in den Jugendkader des Verbandes erfolgte 2013. Sie stand im Halbfinale des Deutsches Jüngsten-Turnier in Detmold (2015) und zweimal im Halbfinale bei internationalen Europe-Turnieren. In Karlsruhe gewann sie 2015 im Doppel mit Carina Sommer.

  Carina Sommer (Jg.2003): Nahm mit sieben Jahren zum ersten Mal an den Kreismeisterschaften teil. Mit elf Jahren gehörte sie zum Hessen-Team und gewann mit der Mannschaft den DTB Talent-Cup in Essen. Mit zwölf Jahren spielte sie bei internationalen Turnieren mit. Carina stand sechs Mal im „Hessen-Finale“ und holte sich die letzten drei Titel im Einzel. Diesen Sommer sammelte sie Punkte bei ITF-Turnieren.

  Kim Zahraj (Jg. 2002): Sie und ihr Bruder Patrick sind im Vorjahr zum TEVC gewechselt, um dort im Regionalliga-Team zu spielen. 2016 wurde sie mit der Mannschaft Hessenmeister in der U 14.

  Katinka Kurz (Jg. 2001): Sie hielt als Sechsjährige bei der Saisoneröffnung des TV Oberhöchstadt das erste Mal einen Tennisschläger in der Hand. Bis zu ihrem Auslandsschuljahr in den USA konnte sie sich nicht zwischen Basketball und Tennis entscheiden und betrieb beide Sportarten parallel. Mit ihrem U 15-Basketballteam war Katinka Südwestdeutsche Meisterin, ehe sie sich 2017 für Tennis als Lieblingssport entschied.

  Katharina Kley (Jg. 2004): Die Oberurseler Schülerin steht seit Herbst 2014 im Hessen-Kader. Sie wurde hessischer Mannschaftsmeister der U 10 und U 12 und Vize-Meister der U 14. Im Winter 2015 holte sie sich außerdem den Hallen-Titel in der U 11.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare