1:2 – Acosta Cruz schockt Schloßborn

Mit einer 1:2-Heimniederlage gegen den Tabellenvierten SV Flörsheim ist der FC Schlossborn am Samstag in der Fußball-Kreisliga B Main-Taunus ins Jahr 2017 gestartet.

Mit einer 1:2-Heimniederlage gegen den Tabellenvierten SV Flörsheim ist der FC Schlossborn am Samstag in der Fußball-Kreisliga B Main-Taunus ins Jahr 2017 gestartet.

„Wir haben unser Chancenplus und insbesondere unsere Feldüberlegenheit in der zweiten Halbzeit leider nicht in Tore ummünzen können. In dieser Hinsicht haben es die Gäste deutlich besser gemacht“, kommentierte FCS-Spielausschuss-Vorsitzender Jan Martin Leopold die durchaus ärgerliche Niederlage.

Das nächste Spiel: SG Bad Soden II – FC Schlossborn (So., 13 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare