+
Alexander Schraut.

Fußball-Kreisliga

Alexander Schraut wird neuer Trainer bei der TSG Oberbrechen

Fußball-Kreisoberligist TSG Oberbrechen hat einen Nachfolger für sein Trainergespann Andreas Weyl/Christian Michel gefunden.

Fußball-Kreisoberligist TSG Oberbrechen hat einen Nachfolger für sein Trainergespann Andreas Weyl/Christian Michel gefunden. Alexander Schraut, derzeit noch Stammspieler der Hessenliga-Mannschaft des SV Rot-Weiß Hadamar, wird ab 1. Juli 2019 bei der TSG als Spielertrainer fungieren und als verantwortlicher Trainer für den gesamten Seniorenbereich tätig sein. Weyl und Michel waren in Oberbrechen über fünf Jahre erfolgreich tätig. Sie führten den Club in dieser Zeit aus der Abstiegszone der B-Liga in die Kreisoberliga. 

Der 25 Jahre alte Abwehrspieler Schraut, der seit Juli 2012 für die Fürstenstädter aktiv ist, sucht eine neue Herausforderung. Bereits in der Jugend durchlief er Stationen bei Proficlubs mit dem Chemnitzer FC, Dynamo Dresden und dem SV Wehen Wiesbaden, bevor ihn sein Weg nach Hadamar führte. Zu seiner Zeit in Sachsen schaffte Schraut es als Landesauswahlspieler in die U17, U18 und U19. red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare