1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Andreas Roth auf Rang neun

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bei der Premiere des 1. Bürostadt-Abendlaufs des Lufthansa-Sportvereins mit 201 Finishern über 10 km entlang der Frankfurter Bürostadt kam Andreas Roth (LG Brechen) auf Rang neun ins Ziel

Bei der Premiere des 1. Bürostadt-Abendlaufs des Lufthansa-Sportvereins mit 201 Finishern über 10 km entlang der Frankfurter Bürostadt kam Andreas Roth (LG Brechen) auf Rang neun ins Ziel und platzierte sich mit seiner Laufzeit von 42:32,8 Minuten auf Rang vier der M45.

Am morgigen Mittwoch, 2. September, bietet die LSG Goldener Grund von 18 bis 20 Uhr wieder einen Termin zur Abnahme der leichtathletischen Disziplinen für das Sportabzeichen auf dem Sportplatz und der Kunststoffanlage in Niederselters an. Interessenten sind wie immer herzlich willkommen, eine Vereinsmitgliedschaft ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Mitmachen kann jede Person – egal, ob mit viel oder kaum sportlicher Erfahrung. Das Sportabzeichen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Nähere Informationen erteilt die Breitensportwartin der LSG Goldener Grund, Rita Rumpf, unter Telefon:  (0 64 83) 79 71. Auch nach den Sommerferien gibt es weitere Termine: am Mittwoch, 16. September, und am Mittwoch, 30. September.

Beim 5. Panoramalauf rund um die Burg Are – dem Landschaftserlebnislauf im Ahrtal – mit Start und Ziel an der Martinshütte oberhalb von Altenahr – waren auch zwei Läufer aus dem NNP-Land am Start. Im Wettbewerb über exakt 32,834 Kilometer galt es, erneut insgesamt 1104 Höhenmeter zu bewältigen. Dieter Stahl von der LG Brechen meisterte diese Herausforderung nach einer Zeit von 2:55:58 Stunden als Klassensieger der Senioren M 50. Etwas länger war dagegen Oliver Nink vom Lauftreff Gückingen im Ahrtal unterwegs, denn er hatte sich für die noch strapaziösere Strecke von 47,295 Kilometern entschieden und musste dabei mit 1449 Höhenmetern noch eine schwerere Distanz überwinden. Nach einer Laufzeit von 5:30:47 Stunden kam er wieder an der Martinshütte an und platzierte sich auf Rang 13 der Senioren M45.

Die Vorrundenbesprechung der Fußball-D-Junioren des Fußballkreies Limburg-Weilburg ist für den morgigen Mittwoch, 2. September, 19 Uhr, im Sportheim des Kreisoberligisten SV Ellar angesetzt. Die Vertreter der D7-Junioren beginnen um 19 Uhr, um 19.30 Uhr sind die D9-Junioren an der Reihe.

(kt)

Auch interessant

Kommentare