BASKETBALL

TV HOFHEIM Die U 12-Jugend gewann gegen die Hanauer TG mit 68:40 (35:20). Vier Spieler fehlten, dennoch begannen die Hofheimer selbstbewusst und führten

TV HOFHEIM Die U 12-Jugend gewann gegen die Hanauer TG mit 68:40 (35:20). Vier Spieler fehlten, dennoch begannen die Hofheimer selbstbewusst und führten mit 25:7 (12.). Danach wurden sie zu lässig, so dass Hanau auf 20:35 zur Pause herankam. In der zweiten Halbzeit spielte man noch konzentrierter. Hofheim: Chris Cabas Ruiz, Lucas Deetjen, Nikolai Fuß, Benett Goebel, Julius Hassel, Pascal Herzog, Nico Irani, Luis Kopp, Nono Onuk, Lukas Schumacher.

TG HOCHHEIM Ein schwaches Viertel kostete die U 16-Jugend den sicheren Sieg beim 61:68 gegen den BC Wiesbaden. Das zweite Viertel verlor Hochheim mit 12:31. Zwar steigerte sich das Team, ohne die Niederlage abwenden zu können.

Hochheim: Felix Faust 28, Marco Schauss 6, Hendrik Weber 4, Patrick Steingrübner 2, Deniz Özcan, Jonas Wrobel, Danilo Andic, Nico Doessler, Nuho Vatic, Malte Forkert, Steffen Weber.

Der weiblichen U13-Jugend gelang beim TSG Wieseck mit 64:52 der zweite Saisonsieg. Im zweiten Viertel spielte sie ihr Können aus und hielt die Führung.

Hochheim: Alida Braun 2, Marisol Christen, Theresa Faust 6, Letitzia Garufo 2, Marta Gehlhaar 10, Cora Nussbicker, Svea Rehders 2, Lisa-Maria Schmitt, Anna Schweiggart 12, Paula Süssmann 28, Lina Wahl 2, Milena Zapp.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare