1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Beim FC Dorndorf läuft‘s: Trainer Florian Hammel bleibt

Erstellt:

Von: Marion Morello

Kommentare

Florian Hammel (Mitte) nach der Vertragsunterzeichnung mit dem Vorsitzenden des FC Dorndorf, Jonas Lahnstein (rechts) und dem Sportlichen Leiter, Matthias Jung. Wie lange der Vertrag auf jeden Fall läuft, zeigen die Rückennummern der Trikots.
Florian Hammel (Mitte) nach der Vertragsunterzeichnung mit dem Vorsitzenden des FC Dorndorf, Jonas Lahnstein (rechts), und dem Sportlichen Leiter, Matthias Jung. Wie lange der Vertrag auf jeden Fall läuft, zeigen die Rückennummern der Trikots. © Verein

Diese Nachricht wird sicherlich niemanden überraschen: Spielertrainer Florian Hammel hat seinen Vertrag mit dem FC Dorndorf, Tabellenführer der Fußball-Gruppenliga Wiesbaden, um ein Jahr verlängert. Der Torwart geht bei den Schwarz-Weißen bereits in seine vierte Saison.

Da gab es nicht viel zu reden und nichts zu erklären: Der FC Dorndorf und sein Spielertrainer Florian Hammel bleiben auch über den Sommer hinaus vertraglich aneinander gebunden. „Man kann Flo gut und gerne als Architekt dieser jungen, dynamischen und in der laufenden Saison unfassbar erfolgreichen Mannschaft bezeichnen“, so drücken es die Dorndorfer via Instagram aus. „Er schafft es gemeinsam mit seinem Co.-Trainer David Koca, dass das Team auch in schwierigen Spielen oder nach Rückständen stets fokussiert bleibt und gemeinsam alles für den Erfolg in die Waagschale wirft.“

„Ich hatte zwar noch ein, zwei Angebote aus höheren Klassen, aber ich fühle mich super wohl in Dorndorf, von daher war eigentlich klar, dass ich verlängern würde“, sagt der 32-jährige Ex-Profi (FC Kaan-Marienborn, FC Homburg/Saar). Ihm ist es vor allem wichtig, längerfristig etwas aufzubauen, was ihm beim Tabellenführer der Gruppenliga Wiesbaden auf jeden Fall bereits gelungen ist.

Die Verantwortlichen im Dorndorfer Traditionsverein sind voll des Lobes ob der guten Arbeit Florian Hammels. Dieser schaffe es, kontinuierlich junge und sehr talentierte Spieler für den FC Dorndorf zu begeistern, heißt es weiter. Wie sehr dem Torwart-Spielertrainer der Verein am Herzen liege, beweise auch die Tatsache, dass Florian Hammel mittlerweile Mitglied im Förderverein des FCD geworden sei. mor

Auch interessant

Kommentare