1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Bundesliga-Luft über dem Limburger Stephanshügel

Erstellt:

Von: Marion Morello

Kommentare

Juniorenfußball vom Allerfeinsten auf dem Limburger Stephanshügel.
Juniorenfußball vom Allerfeinsten auf dem Limburger Stephanshügel. © Oliver Roos

Ein Hauch von Bundesliga-Luft wehte am Samstag über den Stephanshügel, wo der VfR 07 Limburg zum Testspiel die U16-Teams des Karlsruher SC und Borussia Dortmund empfing.

Die Partie endete anders als es bei den Senioren zu erwarten wäre mit 6:1 (5:0) für den KSC. Knapp 120 Zuschauer sahen einen interessanten Vergleich. Der Dortmunder Nachwuchs (in Gelb/Schwarz) musste krankheitsbedingt auf einige Spieler verzichten und trat nur zu elft an. Karlsruhe durfte aus dem Vollen schöpfen und führte zur Pause mit 5:0. Die Dortmunder kamen nur zum Ehrentreffer. Schiedsrichter Tim Dalef war ein sicherer Leiter der fairen Partie. Am 30. Januar, 12 Uhr, kommt es zum nächsten interessanten Testspiel auf dem Stephanshügel, wenn um 12 Uhr die U12-Junioren des SV Darmstadt 98 und von Bayer 04 Leverkusen aufeinandertreffen werden. roo

Auch interessant

Kommentare