+
Den Tischtennisspielern aus Taicang überreicht TTC-OE-Vorsitzender Wolfram Schubert (links) vor Spielbeginn Bembel als Gastgeschenke.

TTC OE Bad Homburg

Deutsche schlagen Chinesen im Tischtennis

Ein Tischtennisspiel der besonderen Art hat am Montagabend in Ober-Erlenbach stattgefunden. In der Wingert-Sporthalle standen sich zwei Auswahlmannschaften aus Deutschland und China in einem freundschaftlichen Vergleich gegenüber.

Ein Tischtennisspiel der besonderen Art hat am Montagabend in Ober-Erlenbach stattgefunden. In der Wingert-Sporthalle standen sich zwei Auswahlmannschaften aus Deutschland und China in einem freundschaftlichen Vergleich gegenüber. „An diesem Ergebnis kann sich unsere deutsche Nationalmannschaft mal ein Beispiel nehmen“, flachste Teammanager Jo Herrmann vom TTC OE Bad Homburg, nachdem seine Spieler Harald Andersson und Dominik Scheja mit Liang Qiu vom Zweitligisten TTC Frickenhausen gegen die Chinesen Yao Wen Jia, Liu Kai Yue und Fang Jil nach drei Einzeln und einem Doppel mit 3:1 gewonnen hatten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare