+

Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Nord

Eisbachtal im Corona-Karussell

Jetzt hat es auch einen Spieler des Fußball-Oberligisten Sportfreunde Eisbachtal erwischt: Es liegt ein positiver Corona-Test vor.

In der letzten Woche war es ein Fußballer der SG Unterwesterwald, der positiv auf das Corona-Virus getestet worden war, und infolgedessen sowohl die Spiele seiner Mannschaft als auch die der SG Meudt/Steinefrenz sowie des SV Thalheim abgesagt werden mussten. Die Überprüfung der Kontaktdaten hatte dies notwendig gemacht. 

Neue Woche, neuer Fall: Jetzt wurde ein Spieler der Fußball-Oberliga-Mannschaft der Eisbachtaler Sportfreunde positiv getestet. Alle Spieler, Trainer und Betreuer, die direkten Kontakt mit diesem Corona-Infizierten gehabt haben, müssen daher nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Westerwaldkreises bis auf Weiteres in Quarantäne. 

Die geplanten Spiele der Eisbachtaler in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar bei der SG 2000 Mülheim-Kärlich (Freitag, 2. Oktober) sowie im Rheinlandpokal-Wettbewerb bei der SG Rennerod (Mittwoch, 7. Oktober) werden in Rücksprache mit den zuständigen Verbänden abgesetzt und zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Bezüglich weiterer Kontaktpersonen ersten Grades des betroffenen Spielers außerhalb des Vereins läuft aktuell noch die Ermittlung durch das Gesundheitsamt.  sfe/mor

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare