+
Fast so schön wie auf Hawaii! Elke Leimpek nimmt die Glückwünsche von Daniel Pittner, Läufer der VLG Eisenbach, entgegen.

VLG Eisenbach - Triathlon

VLG empfängt die "Eisenfrau"

Sie hatte den Triathlon-Ironman auf Hawaii (3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren, 42,195 Kilometer Laufen) in 13:25:58 Stunden absolviert. Entsprechend herzlich wurde sie von ihrer VLG Eisenbach in der Heimat empfangen.

Damit hatte sie nicht gerechnet, und alle aus ihrem Umfeld haben "dicht gehalten". Als die Ironman-Weltmeisterschafts-Finisherin Elke Leimpek, die auf der Vulkaninsel zweitbeste Deutsche ihrer Altersklasse geworden war, nach dem langen Heimflug aus Hawaii an ihrem Haus in Oberselters ankam, staunte sie nicht schlecht, als sie die vielen Sportfreunde von ihrem Verein, der VLG Eisenbach, und ihren Triathlon-Trainer Dominik Thiel mit seiner ganzen Familie sah.

Die weiblichen VLG-Mitglieder hatten tolle Ironman-Motive gemalt, bunte Blumenkränze gewickelt und für den kalten Sekt gesorgt. VLG-Läufer Daniel Pittner überreichte zudem einen üppigen Blumenstrauß im Namen des Vorstandes. Natürlich ist man bei der VLG Eisenbach mächtig stolz darauf, jetzt auch eine Ironman-Finisherin in den eigenen Reihen zu haben. bf

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare