1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

FC Steinbach zieht mit sofortiger Wirkung aus der A-Liga zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Symbolbild
Symbolbild © red

Der TuS Obertiefenbach und der FC Steinbach haben mit Unterzeichnung des Vertrags den Weg für die neue Spielgemeinschaft (SG) geebnet.

Damit die 1. Mannschaft dieser SG künftig in der Kreisliga B antreten kann, hat der FC Steinbach mit sofortiger Wirkung aus der Kreisliga A zurückgezogen und ist einer der fünf Absteiger aus dieser Spielklasse.

Per Losentscheid war bei der Vertragsunterzeichnung der Name der SG gewählt worden. Die neue SG Steinbach/Obertiefenbach startet ab der Saison 2022/2023 in der Kreisliga B. Die Entscheidung für die Kreisliga B fiel insbesondere vor dem Hintergrund, da zuletzt viele Spieler den gemeinsamen Weg in die Spielgemeinschaft nicht hatten mitgehen wollen.

Aus Sicht der Vorstände des TuS Obertiefenbach und des FC Steinbach war es somit konsequent, eine konkurrenzfähige Mannschaft in der Kreisliga B zu stellen. Die 2. Mannschaft wird ebenfalls eine konkurrenzfähiges Team ins Rennen schicken. dsü

Auch interessant

Kommentare