1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Felix Horz verstärkt das Trainerteam der SG Taunus

Erstellt:

Von: Marion Morello

Kommentare

Felix Horz mit Oliver Bördner (links, 1. Vorsitzender TuS Haintchen) und Manuel Böcher (rechts, 1. Vorsitzender TuS Eisenbach)
Felix Horz mit Oliver Bördner (links, 1. Vorsitzender TuS Haintchen) und Manuel Böcher (rechts, 1. Vorsitzender TuS Eisenbach). © Verein

Der frischgebackene B-Lizenz-Inhaber Felix Horz wird ab der Saison 2022/23 das erfolgreiche Trainerteam der SG Taunus um José Ferreira (1. Mannschaft/Kreisoberliga), Guliano Kaiser (2. Mannschaft/Kreisliga B und Co-Trainer 1. Mannschaft) sowie Jürgen Duffner (Torwartrainer) verstärken und seine ersten Erfahrungen im Trainergeschäft machen.

Weiterhin wird er auch als Spieler die Schuhe für die aus dem TuS Eisenbach und TuS Haintchen bestehende SGT schnüren. Der Eisenbacher kann auf erfolgreiche Spielerstationen unter anderem beim TuS Dietkirchen, den Eisbachtaler Sportfreunden, dem RSV Weyer und dem SV Rot-Weiß Hadamar zurückblicken. Neben dem Einstieg ins Trainerteam wird er bei der SG Taunus zudem zukünftig für das Scouting verantwortlich sein, um frühzeitig Talente zu binden oder erfahrenen Spielern den Weg zur SG Taunus zu ebnen. red/mor

Auch interessant

Kommentare