+
Senioren-Hessenmeister im Einband: Wolfgang Fiebig.

Billard

Fiebig und Co. fiebern Duell mit Krefeld entgegen

Mit zwei Heimspielen startet das Quartett des Billard-Club Oberursels am Wochenende in die Rückrunde der 1. Mehrkampf-Bundesliga. Für die beiden Begegnungen in der Taunushalle in Oberstedten ist

Mit zwei Heimspielen startet das Quartett des Billard-Club Oberursels am Wochenende in die Rückrunde der 1. Mehrkampf-Bundesliga. Für die beiden Begegnungen in der Taunushalle in Oberstedten ist Oberursels Wolfgang Fiebig extramotiviert. Bei der Hessenmeisterschafts-Endrunde der Senioren in Darmstadt setzte er sich gegen drei Lokalmatadore des BC Darmstadt durch und sicherte sich mit einem sehr guten Schnitt von 4,28 den Titel im Einband.

„Zumindest einen Punkt wollen wir gegen Krefeld holen“, lautet das Ziel von BCO-Sprecher Herbert Zimmermann fürs erste Spiel, das am Samstag um 14 Uhr beginnt. Oberursel kann gegen den Tabellennachbarn mit Jens Haimerl, Stefan Henze, Felix Wittkopf und HM-Champion Fiebig Bestbesetzung aufbieten. Schon im Hinspiel hatte man mit 6:2 die Nase vorn.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare