+
Trainerspiel-Herbstmeister Andreas Diedrichs (links) bekommt seinen 1000 Euro Gutschein von Flamme Möbel-Standortleiter Torsten Müller.

Trainerspiel der FNP

Der FNP-Trainerspiel-Herbstmeister kommt aus Darmstadt

Während sich die Lilien weiter im Kampf um den Klassenerhalt befinden, stellt Andreas Diedrichs auch nach dem 22. Bundesligaspieltag seine Erstligatauglichkeit unter Beweis – und das ohne einen einzigen Spieler der Eintracht in seinem Kader.

Während sich die Lilien weiter im Kampf um den Klassenerhalt befinden, stellt Andreas Diedrichs auch nach dem 22. Bundesligaspieltag seine Erstligatauglichkeit unter Beweis – und das ohne einen einzigen Spieler der Eintracht in seinem Kader.

Als Trainerspiel-Herbstmeister weiß Andreas Dietrichs, wie er den Flamme-Gutschein einsetzen möchte: „Ein neues Sofa steht auf unserer Wunschliste ganz oben.“

Zwar musste Dietrichs die Tabellenführung beim FNP-Trainerspiel kurzfristig abgeben, als derzeit Drittplatzierter liegt er dennoch aussichtsreich im Rennen um die äußerst attraktiven Hauptpreise zum Ende der Bundesligaspielzeit 2017/2018.

Hier winken den Siegern unter anderem eine AIDA-Kreuzfahrt und eine exklusive Leica-Kamera im Wert von jeweils 3.000 Euro. Andreas Diedrichs jedenfalls hofft, dass zum Saisonende nicht nur er, sondern auch „seine Lilien“ Grund zur Freude haben: „Ich bin überzeugt, dass Darmstadt 98 den Klassenerhalt schafft“, gibt er sich zuversichtlich.

Ein paar gute Tipps für eine erfolgreiche Mannschaftsaufstellung hätte sicher parat… Weitere Informationen zum FNP Tippspiel unter .

So sehen Sieger aus: Herbstmeister Andreas Diedrichs (links im Bild) mit Flamme Möbel-Standortleiter Torsten Müller.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare