Fußball-E-Junioren vom Reckenforst Hallenmeister

  • schließen

Die Fußball-E-Junioren des JFV Dietkirchen/Offheim haben sich in der Georg-Leber-Sporthalle in Obertiefenbach den Hallenkreismeistertitel geholt.

Die Fußball-E-Junioren des JFV Dietkirchen/Offheim haben sich in der Georg-Leber-Sporthalle in Obertiefenbach den Hallenkreismeistertitel geholt. In der Finalrunde unter den Augen von Klassenleiter Rüdiger Schmid hatten es die Nachwuchskicker vom Reckenforst mit dem TuS Niedershausen, der JSG Weinbachtal, dem TuS Staffel und mit der FSG Dauborn/Neesbach zu tun.

Nach einem 1:0 gegen den TuS Staffel, einem 5:0 gegen Dauborn/Neesbach, einem 0:0 gegen Niedershausen und einem 3:0 gegen die JSG Weinbachtal lag der JFV Dietkirchen/Offheim aufgrund der besseren Tordifferenz auf Platz eins. Von den acht Feldspielern hatten sich sechs in die Torschützenliste eingetragen. Der Hallenkreismeister blieb gänzlich ohne Gegentreffer. Die weiteren Platzierungen: 2. Niedershausen, 3. Dauborn/Neesbach, 4. Weinbachtal, 5. Staffel.

(mor)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare