+

Eishockey-Oberliga Nord

Grünes Licht für die EG Diez-Limburg: Am Freitag geht's los!

Kaum zu glauben, aber wahr: Jetzt kommen die Sportfans im NNP-Land doch noch auf ihre Kosten. Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Montag grünes Licht für den Start der Oberligen gegeben. Am Freitag geht es für die EG Diez-Limburg tatsächlich los.

"Endlich! Wir spielen! Saison startet Freitag!" Die Freude bei der EG Diez-Limburg, Aufsteiger in die Eishockey-Oberliga Nord, war am Montagabend unbeschreiblich. "Raketen, die letzte Hürde ist genommen: Die Oberliga Nord startet am Freitag endlich in die neue Saison. Was für eine tolle Nachricht." 

Jetzt herrscht endlich Klarheit. Der  Deutsche Eishockey-Bund hat offiziell vermeldet: "Der Auftakt in die Oberliga-Saison 2020/21 am kommenden Freitag ist gesichert. Auf Grundlage der aktuellen Bundes-Beschlüsse zu den Corona-Schutzverordnungen gehen die höchsten Spielklassen unter dem Dach des Deutschen Eishockey-Bundes am 6. November an den Start. Die Oberliga-Staffeln Nord und Süd sind demnach als Profiligen zu betrachten und können den Regelungen entsprechend ihren Trainings- und Spielbetrieb auch jetzt fortsetzen. Allerdings kann aufgrund der für den November geltenden Verordnungen nur ohne Publikum gespielt werden." 

Das löste bei der EGDL vor allem große Vorfreude aus. Monatelang haben Spieler, Trainer, Team auf diese Nachricht hingefiebert. Gleichzeitig gilt: "Wir brauchen euch! Dass wir nun im November ohne Zuschauer in die Saison starten, ist für alle Vereine eine sehr große finanzielle Belastung. Wir alle müssen nun an unsere Schmerzgrenze gehen, wir alle brauchen alternative Einnahmequellen, um zu überleben", hieß es in der ersten spontanen Reaktion der "Rockets"

Ob die EGDL finanzielle Unterstützung aus dem Corona-Pott bekommt,  steht noch nicht fest. Ihr bleibt als aktuell einzige Einnahme der Erlös aus den Livestreams bei Sprade TV. "Daher unser Appell: Bleibt zu Hause.  Nehmt die Regeln dieses Lockdowns ernst, damit er ebenso schnell wieder vorbei ist. Und unterstützt Eure ,Rockets' bis zu eurer Rückkehr in unsere Eishallen", bitten die Verantwortlichen vom Diezer Heckenweg.  red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare