Gute Vorstellung trotz 1:4-Pleite

Der neue Fußball-Kreisoberligist SG Heringen/Mensfelden hat sein Testspiel gegen den Gruppenligisten FC Waldbrunn trotz guter Leistung mit 1:4 (0:2) verloren.

Der neue Fußball-Kreisoberligist SG Heringen/Mensfelden hat sein Testspiel gegen den Gruppenligisten FC Waldbrunn trotz guter Leistung mit 1:4 (0:2) verloren. Die junge Elf aus Hünfelden enttäuschte keineswegs. Klar, die Gäste hatten – angeführt von ihren Spielertrainern Christian Mehr und Steffen Moritz – mehr vom Spiel, aber es dauerte bis zur 28. Minute, ehe Tobias Rösler zum 0:1 getroffen hatte. Kurz darauf visierte Christian Mehr den Pfosten an. Die SGHM versuchte immer wieder, sich spielerisch aus der Abwehr zu befreien. Dies klappte mitunter auch ganz gut, doch oft fehlte dem letzten Pass die Präzision. Dem ungemein torgefährlichen Lukas Scholl blieb es vorbehalten, in der 43. Minute das 0:2 zur Halbzeit zu erzielen. Kaum zurück auf dem Platz, machte Tobias Rösler (50.) das 0:3. Auf beiden Seiten wurde vielfach gewechselt und in der 56. Minute fiel das 0:4 durch Maximillian Neuhof. Der Ehrentreffer für die engagierten Gastgeber folgte in der 72. Minute durch Michele Esposito. Heringen/Mensfelden: Lendle, Neeb, Albus, Schäfer, Doogs, Haas, Bieker, Hofmann, Florian Gärtner, Meister, Max Gärtner, Seliger, Marco Esposito, Michele Esposito, Jochum, Motz – Waldbrunn: Limburger, Horn, Neuhof, Robin Scholl, Breuer, Egenolf, Mehr, Rösler, Schick, Moritz, Lukas Scholl, Doll, Kugler, Keil.

Die traditionellen Fußballtage des FSV Hangenmeilingen stehen vor der Tür. Am kommenden Mittwoch, 20. Juli, spielt um 19 Uhr die SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim gegen den TuS Löhnberg; am Freitag, 22. Juli, um 19 Uhr Hangenmeilingen/Niederzeuzheim 2 gegen die DJK SG Limburg 1 und am Samstag, 23. Juli, um 16 Uhr die SG Hangenmeilingen/Niederzeuzheim gegen die SG Weinbachtal und um 18 Uhr die AH des FSV Hangenmeilingen gegen die AH der SG Hausen/Fussingen.

Bei den Westdeutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Männer und Frauen in Mönchengladbach-Rheydt platzierte sich Emma Wörsdörfer (TuS Wallmerod) im Speerwerfen der Frauen mit 41,04 m auf Rang fünf. Sie war einzige Teilnehmerin aus dem Westerwald.

FUSSBALL

Kreisliga C1 und 2. Kreisklasse:

19.00 Rundentagung beim SV Münster

Junioren-Rheinlandligen:

18.30 Rundentagung in Koblenz

Dornburg-Pokal in Langendernbach:

19.00 FC Dorndorf – TuS Frickhofen

20.15 SV Wilsenroth – SV Thalheim

Testspiele: SG Selters – SV Bad Camberg 4:0 (1:0); 1:0 Yannik Walli (6.), 2:0 Maximilian Stähler (46.), 3:0 Samuel Stähler (65., Foulelfmeter), 4:0 Malte Weber (84.).

Runkeler Stadtmeisterschaft in Steeden: SC Ennerich – TuS Dehrn 0:2; SV Arfurt – TSV Steeden 1:3 (Tore: 0:1 Staas, 1:1 Meuser, 1:2 Staas, 1:3 Gerhard).

(pul)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare