+
Jubel bei Mädchen und Jungen der Bad Homburg Hornets.

Baseball

In der Halle eine Macht

Baseball unter dem Hallendach haben die Bad Homburg Hornets in der Albin-Göhring-Halle am Massenheimer Weg angeboten, wo die Nachwuchs-Runde der Juniorinnen im Bereich des Hessischen Baseball-

Baseball unter dem Hallendach haben die Bad Homburg Hornets in der Albin-Göhring-Halle am Massenheimer Weg angeboten, wo die Nachwuchs-Runde der Juniorinnen im Bereich des Hessischen Baseball- und Softballverbands zu Ende gegangen ist.

Die Mädchen-Mannschaft des Ausrichters verlor zwar gegen den neuen Hessenmeister Darmstadt Rockets mit 3:13 und gegen Vizemeister Dreieich Vultures mit 6:12, sicherten sich aber durch einen 15:6-Erfolg gegen die Main-Taunus Redwings aus Hofheim den dritten Platz in der Hallenrunde 2017/18. Am gleichen Tag trug das Schüler-Team der Hornets seinen letzten Vorrundenspieltag aus, an dem der Bad Homburger Nachwuchs auftrumpfte. Das jüngste Team des Zweitligisten gewann alle vier Spiele: gegen die SG Dreieich/Frankfurt mit 17:2, gegen die Mainz Athletics mit 15:8, gegen die Gießen Hawks mit 17:0 sowie gegen die Main-Taunus Redwings mit 9:7.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare