Einzelmeisterschaften

Homburger Judokas räumen bei den „Hessischen“ ab

Bei den hessischen Einzelmeisterschaften für die Altersklassen U 18 und U 21 haben die Judokas der HTG Bad Homburg in Wächtersbach mächtig abgeräumt.

Bei den hessischen Einzelmeisterschaften für die Altersklassen U 18 und U 21 haben die Judokas der HTG Bad Homburg in Wächtersbach mächtig abgeräumt. Jeweils dreimal Gold und Silber sowie sechsmal Bronze lautete die Bilanz, wobei Jannik Steingräber, Rebecca Regnery und Nathalie List sogar in beiden Altersklassen erfolgreich gewesen sind.

Hessenmeister 2017 sind in der Altersklasse U 18 Jannik Steingräber (bis 73 kg) und Ron Schwarzer (bis 43 kg) geworden sowie in der U 21 Lea Markloff (bis 57 kg). Silber erkämpften sich in der U 18 Rebecca Regnery (bis 52kg) und Annabelle Winzig (bis 63kg) sowie in der U 21 Nathalie List (bis 70 kg).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare