+
Der "ewige" Torschützenkönig des FC Dorndorf: Joachim Lahnstein.

Jubiläum

Joachim Lahnstein: Der „Motor“ des FC Dorndorf feiert seinen 60. Geburtstag

Der langjährige Spieler und Vorsitzende des FC Dorndorf, Joachim Lahnstein, wird am Freitag 60 Jahre alt. 

Der langjährige Spieler und Vorsitzende des FC Dorndorf, Joachim Lahnstein, wird heute 60 Jahre alt. Seine Laufbahn als Fußballer begann das „Urgestein“ des FCD nach einem kurzen Ausflug in den Tischtennissport in den Jugendfußballmannschaften der damaligen SG Dornburg. Nach deren Auflösung war er seit 1976 über mehr als ein Vierteljahrhundert hinweg Führungsspieler der 1. Mannschaft der Schwarz-Weißen; zunächst als torgefährlicher Linksaußen, später als souveräner Abwehrchef. Danach ließ er seine aktive Zeit bei den Alten Herren ausklingen. Trotz mehrerer Angebote höherklassiger Vereine blieb er seinem FC immer treu. Die „ewige“ Torschützenliste der Dorndorfer führt er mit deutlichem Abstand an – eine Leistung, um die der bescheidene Jubilar aber kein großes Aufhebens macht.

Aber nicht nur auf dem grünen Rasen hat Joachim Lahnstein den FC Dorndorf über Jahrzehnte hinweg geprägt. Seit 1981 ist er Mitglied im Vorstand, von 1996 bis zum März diesen Jahres sogar als 1. Vorsitzender, bevor er im Rahmen der Verjüngung der FCD-Führung den Staffelstab an seinen Neffen Jonas Lahnstein weitergab. In Joachim Lahnsteins Amtszeit fielen unter anderem der Neubau des Vereinsheims und des Kunstrasenplatzes. In sportlicher Hinsicht war der Aufstieg der 1. Mannschaft von der B-Liga bis in die Verbandsliga Mitte das Highlight seiner Zeit als Vorsitzender des FC Dorndorf. Hieran hatte er nicht zuletzt als Mitglied des Spielausschusses seinen Anteil. In den vielen Jahren war sich der Beamte des Bundeskriminalamtes für keine Aufgabe und keine Arbeit im Verein zu schade. Heute ist er noch als Beisitzer im Gesamtvorstand und im Abteilungsvorstand Fußball des FCD tätig, daneben sorgt er als Stadionsprecher im Oiwernpark auch in sportlich schweren Zeiten für gute Laune und berichtet in den heimischen Medien in fehlerfreiem Deutsch über die Spiele von FC Dorndorf 1.

Die Sportredaktion der Nassauischen Neuen Presse schließt sich der sicher großen Gratulantenschar an und wünscht Joachim Lahnstein noch viele schöne Jahre in seinem FC Dorndorf!

(loe)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare