+
Sitzt auch 2020/21 auf der Trainerbank der SG Kirberg/Ohren: Daniel Dylong.

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg

SG Kirberg/Ohren verlängert mit Daniel Dylong

  • schließen

Auch in Kirberg stehen die Uhren nicht still. Fußball-Oberligist SG Kirberg/Ohren hat sich mit Spielertrainer Daniel Dylong auf weiteres Jahr der Zusammenarbeit geeinigt. 

Auch in Kirberg stehen die Uhren nicht still. Fußball-Oberligist SG Kirberg/Ohren hat sich mit Spielertrainer Daniel Dylong auf weiteres Jahr der Zusammenarbeit geeinigt. Dylong wird damit auch in der nächsten Saison die Geschicke der Spielgemeinschaft bestimmen. „Wir sind sehr froh, dass wir Daniel ein weiteres Jahr an uns binden konnten. Wir liegen zwar aktuell etwas hinter den Erwartungen zurück, aber Daniel macht einen super Job und hat einen sehr guten Draht zu den Spielern“, sagt SG-Fußball-Boss Ingo Butzbach. Die Mannschaft hat sich unter Daniel Dylong toll weiterentwickelt und gerade die Integration der jungen Spieler gelinge ihm prima. Der Coach geht damit mit kurzer Unterbrechung in die achte Saison in Kirberg. Zudem vermeldet die SG den Wechsel des jungen Torwarttalents Tom Schöttl vom TuS Beuerbach zu den Hünfeldenern. „Tom passt genau in unser Beuteschema, denn auch er hat seine Wurzeln in der Jugendspielgemeinschaft der Hünfeldener und ist damit ,fast’ Einheimischer“, freut sich Ingo Butzbach.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare