1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Lirim Orani rettet Weyer den Punkt

Erstellt:

Von: Marion Morello

Kommentare

Fast das 1:0: Luca Weber (Nr. 10, RSV Weyer) zieht ab, Torben Höhn (SC Waldgirmes 2) kann nicht entscheidend stören, der Ball geht aber knapp vorbei.
Fast das 1:0: Luca Weber (Nr. 10, RSV Weyer) zieht ab, Torben Höhn (SC Waldgirmes 2) kann nicht entscheidend stören, der Ball geht aber knapp vorbei. © Patrick Jahn

Der RSV Weyer schlägt sich nach wie vor über die Maßen gut in der Fußball-Verbandsliga Mitte. Zwar brachte er die Führung gegen den SC Waldgirmes 2 nicht über die Runden, lag zwischenzeitlich sogar mit 1:2 zurück, doch es spricht für die gute Moral der Frank-Wissenbach-Elf, dass sie in der Schlussminute noch den Punkt rettete. mor

RSV Weyer – SC Waldgirmes 2 2:2 (1:0). 30 Minuten lang bekamen die Zuschauer bei winterlichen Temperaturen auf dem Weilersberg wenig Erwärmendes geboten. Bis auf vereinzelte harmlose Schüsse aus der Distanz geschah rein gar nichts. Die erste nennenswerte Chance hatte Luca Weber, dessen platzierter Schuss in die linke Ecke sensationell vom SCW-Keeper pariert wurde. Die Führung erzielte Raphael Schmidt, der einen in den Strafraum getretenen Freistoß aus elf Metern mit dem Rücken zum Tor per Kopf in selbiges verlängerte. Auch in Durchgang zwei änderte sich nicht viel. Strafraumsituationen blieben absolute Mangelware. So war es nicht verwunderlich, dass ein 25-Meter-Schuss von Luis Böttcher für den Ausgleich herhalten musste. Fünf Minuten vor Schluss ließ sich die Grün-Weiß-Defensive dann doch einmal aushebeln, und Nick Gebauer brachte die Waldgirmeser in Front. Weyer warf nun noch einmal alles nach vorne und vollendete in der Schlussminute zum gerechten Remis. tbr

Weyer: Kohlhepp, Orani, Sawall, Pfeiffer, Loresch, Seibel, Schmidt, Dietrich, Weber, Petri (67. Kretschmann), Schutzbach (46. Kissel) – Waldgirmes: Marzell, Ter Jung, Gebauer, Höhn, Schweitzer (65. Bebe), Hinz, Gabriel Moura, Recio-Perez, Weber, Köhler, Böttcher (82. Hörr) – Tore: 1:0 Raphael Schmidt (37.), 1:1 Luis Böttcher (65.), 1:2 Nick Gebauer (85.), 2:2 Lirim Orani – SR: Bräunche (Bicken) – Zuschauer: 70.

Auch interessant

Kommentare