+
Erfolgreiche Trainer-Aushilfe: Manfred Purz.

Manfred Purz lobt die Routiniers, allen voran Torwart Halft (44)

Trotz einer starken Leistung des 44-jährigen Homburger Tormanns Stefan Halft, auf den sich sein Team verlassen konnte, sowie einer effektiveren Torausbeute hatte es nach dem Pausenpfiff gewaltig

Trotz einer starken Leistung des 44-jährigen Homburger Tormanns Stefan Halft, auf den sich sein Team verlassen konnte, sowie einer effektiveren Torausbeute hatte es nach dem Pausenpfiff gewaltig in den Reihen der Spielvereinigung geknistert. So echauffierte sich Neuzugang Hassan Taadou (kam im Sommer von Tarik Griesheim) auf dem Weg zur Pausenansprache darüber, mehrfach von Mitspieler Haben Gazae Embaye übersehen worden zu sein. Beschwerden, die in einem Wortgefecht zwischen den Akteuren mündeten und die Gemüter trotz Pausenführung im Spitzenspiel erhitzten.

Abkühlende Worte hatte das Interimstrainergespann mit Manfred Purz und Marco Häfner aber sogleich parat. Auch nach dem Abpfiff versuchte Purz den Konflikt in Ruhe zu analysieren: „Wenn man das positiv betrachtet, zeigt es eigentlich, wie ehrgeizig die Jungs sind.“ Ähnliche Probleme habe es in der Vergangenheit schon zwischen (dem zurzeit gesperrten) Victor Radu und Fitwi Tesfay Eyob gegeben, die sich inzwischen blendend verstünden, versichert Purz. „Auch den heutigen Disput werden wir ohne Probleme lösen. Da ist gar kein Sand im Getriebe“, sagte der Homburger Sportchef. Vielmehr ginge es darum, dass die erfahrenen Kräfte „die jungen Spieler führen müssen“, was ebenso funktioniere – und was Purz nutzte, um den Routiniers, allen voran Stefan Halft, ein Sonderlob auszusprechen. „Stefan hat sich richtig reingehängt, hat richtig Gas gegeben. Gerade im Hinblick auf die fehlende Spiel- und Trainingspraxis hat er einen überragenden Job gemacht.“ Neben den vereitelten Großchancen wusste Halft auch seine Mannschaft von hinten heraus zu dirigieren. „Vor dieser Leistung kann ich nur den Hut ziehen. Ich habe zu Marco (Häfner, etatmäßiger Stammtorwart, d. Red.) schon gesagt, dass es schwer für ihn wird, sobald er wieder gesund ist“, flachste Purz. gba

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare