TTC Ober-Erlenbach

Marcel Müller trainiert Zweitligist TTC Ober-Erlenbach

Der TTC Ober-Erlenbach hat für seine Zweitliga-Mannschaft einen Trainer verpflichtet: Mit Marcel Müller betreut künftig der Tischtenniswart des Hochtaunuskreises die vier Profispieler in gemeinsamen

Der TTC Ober-Erlenbach hat für seine Zweitliga-Mannschaft einen Trainer verpflichtet: Mit Marcel Müller betreut künftig der Tischtenniswart des Hochtaunuskreises die vier Profispieler in gemeinsamen Trainingseinheiten und während der Saison, die am Sonntag, 6. September, um 14 Uhr mit einem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken II beginnen wird.

Der 32-jährige Müller arbeitet seit 2013 als Honorartrainer für den Hessischen Tischtennis-Verband und absolviert seit diesem Jahr seine Ausbildung zum A-Schein. Als Vereinstrainer hat er zuletzt die Oberliga-Damen der TSG Oberrad betreut, außerdem leitet der Wahl-Frankfurter die Tischtennis-Abteilung bei der SG Anspach, wo er 1999 als Assistenzcoach einer Jugendmannschaft seine schon viele Stationen umfassende Trainerlaufbahn begann.

Die Rolle des Coaches hatte beim TTC, der am Montag ab 18 Uhr Weltklassespieler Timo Boll zu einem Benefizturnier in der Wingert-Sporthalle begrüßt, bisher zumeist Team-Manager Jo Herrmann eingenommen. rem

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare