Trainer Ralf Hannappel (links) überreicht Marvin Hölzenbein das neue Trikot.
+
Trainer Ralf Hannappel (links) überreicht Marvin Hölzenbein das neue Trikot.

Fußball-Bezirksliga Rheinland-Ost

Marvin Hölzenbein wechselt zum SV Hundsangen

  • Marion Morello
    vonMarion Morello
    schließen

Auch der SV Hundsangen ist nicht untätig. Der Verein aus der Fußball-Bezirksliga Rheinland-Ost präsentiert mit Marvin Hölzenbein seinen ersten Neuzugang für die Saison 2021/22.

Beim SV Hundsangen tut sich was. Nachdem alle Spieler des bestehenden Kaders ihre Zusage für die neue Saison gegeben haben, präsentiert der Bezirksligist mit Marvin Hölzenbein seinen ersten Neuzugang. Die vergangenen beiden Jahre hatte der 21-Jährige sein Glück beim Hessenligisten TuS Dietkirchen versucht und war dort auf einen Einsatz in der Liga sowie zwei im Hessenpokal-Wettbewerb gekommen.

Jetzt kehrt Marvin Hölzenbein an seine erste Wirkungsstätte zurück, wo er einst das Fußballspielen begonnen hatte. Anschließend war der gelernte rechte Verteidiger erfolgreich alle Junioren-Teams der Eisbachtaler Sportfreunde durchlaufen.

„Wir sind froh, dass Marvin sich für uns entschieden hat, denn er wird uns sportlich weiterbringen und passt menschlich absolut zum SV Hundangen“, heißt es aus dem emsigen Westerwald-Verein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare