Fußball-Kreisoberliga Friedberg

Massenheim zum Siegen gezwungen

Die Lage ist für den FC Hessen Massenheim unverändert prekär. Sogar noch ein Stückchen kritischer als noch vor 14 Tagen. Durch die beiden 2:3-Niederlagen beim Tabellenfünften TSG Ober-Wöllstadt

Die Lage ist für den FC Hessen Massenheim unverändert prekär. Sogar noch ein Stückchen kritischer als noch vor 14 Tagen. Durch die beiden 2:3-Niederlagen beim Tabellenfünften TSG Ober-Wöllstadt und dem Zweitplatzierten FC Ober-Rosbach rutschte das Team von Trainer Stefan Geppert in der Fußball-Kreisoberliga Friedberg auf den 15. Platz ab – einem Abstiegsrang. Glücklicherweise, so die Massenheimer Sicht, ist der auf Relegationsplatz 14 sitzende FC Nieder-Florstadt punktgleich, und zur KSG 1920 Groß-Karben, die auf dem rettenden 13. Rang sitzt, ist es gerade einmal ein Zähler.

Schon heute Abend geht es für die „Hessen“ um die nächsten drei Punkte. Zu Gast ist um 20 Uhr der Tabellenzwölfte SV Nieder-Weisel, der um die Vorverlegung der Partie von Sonntag ersucht hatte. „Gegen die Weiseler sollten wir dringend punkten, nachdem für uns auch bei den jüngsten beiden 2:3-Niederlagen durchaus Zähler möglich waren“, sagt Massenheims Coach Geppert. Nieder-Weisel stuft er als „unangenehmes Team ein, da es sehr über den starken Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft kommt“ und damit oftmals Berge versetzt.

Zu ersetzen hat Stefan Geppert noch immer die angeschlagenen Christoph Netopil (Adduktorenverletzung) und Michael Lehmann (Knöchelblessur). Beide werden noch für einige weitere Wochen ausfallen, schätzt der Trainer.

Die KOL-Tipps von Stefan Geppert: FC Hessen Massenheim – SV Nieder-Weisel (heute, 20 Uhr) 2:1, KSG 1920 Groß-Karben – SV Nieder-Wöllstadt (Freitag, 20.15 Uhr) 1:1, SG Rodheim – SV Steinfurth 0:3, VfB Friedberg – FC Karben 1:1, Germania Ockstadt – SV Staden 1:2, TSG Ober-Wöllstadt – FC Ober-Rosbach 2:1, SSV Heilsberg – SKV Beienheim 0:6, Türk. SV Bad Nauheim – VfB Petterweil 4:2, FC Nieder-Florstadt – SV Bruchenbrücken (alle Sonntag, 15.00) 1:2. gg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare