Der gebürtige Wolfenhäuser und frühere Eisbachtaler Torwart Matheo Raab ist am Sonntag zu Gast in der TV-Sendung SWR Sport Rheinland-Pfalz im Südwestrundfunk.
+
Der gebürtige Wolfenhäuser und frühere Eisbachtaler Torwart Matheo Raab ist am Sonntag zu Gast in der TV-Sendung SWR Sport Rheinland-Pfalz im Südwestrundfunk.

Fußball

Matheo Raab am Sonntag TV-Studiogast im SWR

Achtung: Am Sonntagabend, 22.05 Uhr, unbedingt den Fernseher einschalten und auf SWR Sport Rheinland-Pfalz switchen!

Fußball-Fans aus dem NNP-Land sollten sich das auf keinen Fall entgehen lassen und diesen TV-Auftritt nicht verpassen: Am Sonntagabend, 17. Oktober, ist ab 22.05 Uhr der gebürtige Wolfenhäuser und frühere Eisbachtaler Torwart Matheo Raab zu Gast bei SWR Sport Rheinland-Pfalz im Fernsehen. In der TV-Sendung im Südwestrundfunk steht der 22-Jährige im Studio in Mainz Rede und Antwort zum aktuellen Erfolg des Traditionsklubs aus der Pfalz in der Dritten Liga, den 1. FC Kaiserslautern.

Moderatorin Lea Wagner, Tochter von Ex-Bundesliga-Trainer David Wagner, wird mit Matheo Raab unter anderem auch über seine Ziele als Fußballprofi, seine aktuelle Situation und seine Entwicklung vom SV Wolfenhausen, über die Sportfreunde Eisbachtal und Eintracht Trier hin zum Stammtorwart eines deutschen Traditionsklubs sprechen. sfe

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare