+
Maximilian Klink führt das Feld an.

Leichtathletik

Maximilian Klinks Traum-Lauf

Maximilian Klink von der LG Dornburg ist beim Leichtathletik-Meeting in Erfurt Großes gelungen

Mit Superlativen muss man ja vorsichtig umgehen. Aber was der junge Athlet der LG Dornburg, Maximilian Klink in Erfurt geleistet hat, ist eine der besten sportlichen Leistungen aller Zeiten für das Gebiet des Kreises Limburg-Weilburg. Beim 6. internationalen Leichtathletik-Meeting trat der 19-Jährige im 800-Meter-Lauf der Männer an. Sein Rennen war das B-Finale, und der Pacemaker leistete hervorragende Arbeit – sehr zum Nutzen von Klink, der dann als Erster über die Ziellinie stürmte. Die Uhren blieben bei 1:52,96 Minuten stehen – neue persönliche Bestzeit und Platz 1 der aktuellen Deutschen Bestenliste. Selbst im A-Finale wäre er damit auf den sechsten Platz gekommen. Hier wird unter den Fittichen des Heimtrainers Ewald Türk, dem Landestrainer Benjamin Stalf und Bundestrainer Georg Schmidt ein Talent ganz behutsam aufgebaut. Dazu passt, dass die aktuelle Hallensaison damit für ihn beendet ist und eine Teilnahme an den Deutschen Hallenjugendmeisterschaften nicht auf dem Plan steht. Es geht für Klink also gleich los mit der Vorbereitung auf die Sommersaison 2019. mru

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare