+
Gehen gemeinsam in die Saison 2021/22: das Trainerteam der SG Selters, Moritz Steul (links) und Patrick Jahn.

Fußball-Gruppenliga Wiesbaden

Moritz Steul und Patrick Jahn: Das Selterser Erfolgsduo macht weiter

  • Marion Morello
    vonMarion Morello
    schließen

Sie sind mit ihrem Team in die Fußball-Gruppenliga Wiesbaden aufgestiegen und verkaufen sich dort als Tabellen-Neunter mehr als teuer: Moritz Steul und Patrick Jahn haben ihre Trainerverträge bei der SG Selters bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Moritz Steul geht nach dieser Saison in seine vierte Spielzeit bei der SG Selters, für Patrick Jahn ist es bereits die sechste, vier davon mit Moritz Steul, zuvor zwei Jahre an der Seite von Uli Deisel. Patrick Jahn gehört zur SG Selters wie die Nudel in die Suppe, denn vor seiner Trainerzeit in der 1. Mannschaft coachte er schon sieben Spielzeiten lang die Selterser Reserve. 

Bei der SG Selters und ihren beiden Mitgliedsvereinen SV Oberselters und SV Niederselters ist man froh über die Vertragsverlängerung. Peter Bieker, 1. Vorsitzender des SV Oberselters: „Moritz und Patrick haben in den letzten Jahren mit der Mannschaft großen Erfolg gehabt, deswegen war es unser Wunsch, mit den beiden selbstverständlich auch zu verlängern. Wir sind hochzufrieden mit der bisherigen Arbeit und sind davon überzeugt, dass wir auch in der nächsten Saison gut und erfolgreich zusammenarbeiten werden. Wir haben viel mehr erreicht als uns viele zugetraut haben. Und nicht nur der Erfolg zeigt, dass Mannschaft und Trainerteam sehr gut harmonieren. Von daher war es die logische Konsequenz, den erfolgreichen Weg weiterzugehen.“

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare