MTV-Quartett muss sich sputen

Vor einem stressigen Oberliga-Wochenende stehen die Basketballer des MTV Kronberg II, die morgen um 18 Uhr beim BC Marburg in der Sporthalle des Georg-Gaßmann-Stadions den Korb anvisieren werden.

Vor einem stressigen Oberliga-Wochenende stehen die Basketballer des MTV Kronberg II, die morgen um 18 Uhr beim BC Marburg in der Sporthalle des Georg-Gaßmann-Stadions den Korb anvisieren werden.

In der Tat pressiert es morgen ganz schön: Kronbergs Coach Miljenko Crnjac und seine Spieler Felix Hecker, Thorben Schicktanz sowie Din Omerhodzic müssen zunächst um 14.30 Uhr mit dem Regionalliga-Team in der Sporthalle der Altkönigschule gegen den SC Bergstraße antreten. Direkt nach Spielschluss schwingt sich das Quartett dann sofort ins Auto, um zum Oberliga-Match der 2. Mannschaft nach Marburg zu fahren.

Ob dann in der Universitätsstadt auch der Amerikaner Jermaine Monsignor Calvin wieder dabei ist, entscheidet sich allerdings erst kurzfristig. Er kehrt nämlich just an diesem Wochenende aus seinem Heimaturlaub nach Deutschland zurück.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare