Symbolbild Fußball
+
Symbolbild Fußball

Fußball

Neu-Isenburg II nun schon Vierter

Die Zweite Mannschaft der Spvgg. Neu-Isenburg wahrte mit dem gestrigen 4:0-Erfolg bei der SG Rosenhöhe II ihre Aufstiegschance in der Fußball-Kreisliga A Offenbach (Gruppe 1) und schob sich

Die Zweite Mannschaft der Spvgg. Neu-Isenburg wahrte mit dem gestrigen 4:0-Erfolg bei der SG Rosenhöhe II ihre Aufstiegschance in der Fußball-Kreisliga A Offenbach (Gruppe 1) und schob sich auf den vierten Tabellenplatz vor. „Eine Stunde haben wir gut mitgehalten“, sagte Offenbachs Trainer Kevin Knust. „Doch mit dem 0:2 war die Partie entschieden. Am Ende war es ein verdienter Erfolg für die Gäste.“ David Kammholz brachte die Gäste bereits in der fünften Minute in Führung und baute diese nach einer Stunde auf 2:0 aus. Ruben Hillebrand (64.) und Clemens Freitag (81.) erhöhten, ehe Freitag am kurz zuvor eingewechselten Ersatztorhüter der Gastgeber, Marcel Frank, mit einem Elfmeter scheiterte (85.).

(rjr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare