TSG Oberrad dem Ligaverbleib einen großen Schritt näher

Die 1. Damen-Mannschaft der TSG Oberrad ist dem Klassenerhalt in der Tischtennis-Oberliga Hessen einen großen Schritt näher gekommen.

Die 1. Damen-Mannschaft der TSG Oberrad ist dem Klassenerhalt in der Tischtennis-Oberliga Hessen einen großen Schritt näher gekommen. Gegen den Tabellenvierten TTC Lampertheim setzte sich die Mannschaft um Spitzenspielerin Inka Dömges mit 8:4 durch. „Man hat wieder gesehen, dass wir in Bestbesetzung gegen jeden mithalten können. Für uns war es natürlich super, dass wir schon die beiden Doppel gewonnen haben. Das hat uns viel Sicherheit gegeben“, sagte TSG-Spielerin Katharina Schott.

Schott, die bei ihrem ersten Doppel mit Stefanie Papin gleich den ersten Sieg holte, war besonders von der Leistung ihrer Mitspielerin Caroline Reeh angetan. Die gewann nach ihrem Doppelsieg mit Inka Dömges auch ihre ersten beiden Einzel, ehe sie sie sich der gegnerischen Spitzenspielerin Anne Lochbühler in fünf Sätzen geschlagen geben musste. Die Gäste konnten so noch einmal auf 4:7 verkürzen, dann machte Dömges mit ihrem Einzelerfolg alles klar.

Nun brauchen die Frankfurterinnen aus den vier verbleibenden Spielen noch einen Sieg, um die Klasse zu halten. Am liebsten wäre den Oberräderinnen natürlich, wenn sie schon nach der nächsten Partie am 2. April beim Tabellenvorletzten der KSG Haunedorf auf ein weiteres Oberliga-Jahr anstoßen könnten.

Die Spiele: Dömges/Reeh – Thome/Diederich 11:5, 11:6, 11:4, Papin/Schott – Lochbühler/Metzger 6:11, 11:6, 10:12, 12:10, 12:10, Dömges – Thome 11:2, 13:11, 11:5, Papin – Lochbühler 11:5, 5:11, 6:11, 9:11, Reeh – Metzger 11:4, 11:7, 11:7, Schott – Diederich 8:11, 11:9, 6:11, 7:11, Dömges – Lochbühler 11:6, 11:7, 7:11, 11:9, Papin – Thome 6:11, 11:5, 12:10, 11:4, Reeh – Diederich 11:6, 6:11, 11:2, 7:11, 11:6, Schott – Metzger 9:11, 11:6, 6:11, 6:11, Reeh – Lochbühler 3:11, 10:12, 11:6, 12:10, 6:11, Dömges – Diederich 11:4, 11:6, 11:7.

(may)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare