+
Naima Gofran (links), Olga Katzelnik und ihre Oberräder Teamkolleginnen haben die Klasse in der Oberliga gehalten.

Tischtennis Oberliga

TSG Oberrad: Es ist perfekt

  • schließen

Mit dem ersten Unentschieden in dieser Saison hat Tischtennis-Oberligist TSG Oberrad den drittletzten Spieltag beendet. Auch für den TTC Langen II war es die erste Punkteteilung, die dem Team reichte,

Mit dem ersten Unentschieden in dieser Saison hat Tischtennis-Oberligist TSG Oberrad den drittletzten Spieltag beendet. Auch für den TTC Langen II war es die erste Punkteteilung, die dem Team reichte, den Klassenerhalt perfekt zu machen.

Es war fast schon ein folgerichtiges 7:7, stand es doch nach den Doppeln und dem Abschluss jeder Rotation unentschieden. In Jessica Wissler (TSF Heuchelheim) präsentierte die TSG auch den ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit. Wissler war mit einer 26:5-Bilanz eine der überragenden Spielerinnen der Hessenliga Nord-Mitte. „Sie trainiert schon viel bei uns und ist in jeglicher Hinsicht eine Verstärkung“, sagte der Sportliche Leiter Timo Elpelt.

Am Sonntag (11 Uhr) wartet auf die Frankfurterinnen mit dem Heimspiel gegen den neuen Tabellenzweiten TSV Langstadt II noch eine anspruchsvolle Aufgabe.

Die Spiele: Katzelnik/Gofran – Quartier/Leven 7:11, 3:11, 6:11, Papin/Reeh – Sprenger/Huhn 2:11, 11:6, 11:8, 11:7, Papin – Sprenger 11:13, 9:11, 11:6, 7:11, Reeh – Quartier 9:11, 11:7, 4:11, 12:10, 11:9, Katzelnik – Leven 9:11, 13:11, 9:11, 11:8, 5:11, Gofran – Huhn 11:5, 12:10, 11:7, Papin – Quartier 11:8, 11:6, 11:7, Reeh – Sprenger 9:11, 11:7, 11:6, 11:3, Katzelnik – Huhn 6:11, 11:4, 9:11, 3:11, Gofran – Leven 12:14, 9:11, 4:11, Katzelnik – Quartier 7:11, 7:11, 2:11, Papin – Huhn 6:11, 11:7, 11:3, 9:11, 11:4, Reeh – Leven 11:8, 11:7, 11:3, Gofran – Sprenger 10:12, 14:12, 7:11, 4:11.

(fri)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare