Der vorläufige Spielplan wirft Fragen auf.
+
Der vorläufige Spielplan wirft Fragen auf.

Fußball-Hessenliga-Aufstiegsrunde

Play-off-Spielplan: Hier besteht noch Redebedarf

  • Marion Morello
    VonMarion Morello
    schließen

Kaum war der vorläufige Spielplan für die Fußball-Hessenliga-Play-offs im Umlauf, erhitzten sich die Gemüter im NNP-Fußball-Land. Am Samstag, 12. März, soll es losgehen.

Der Auslöser für den Unmut – sowohl beim SV Rot-Weiß Hadamar, wie beim TuS Dietkirchen: Die beiden Mannschaften aus dem Fußballkreis Limburg-Weilburg haben in schöner Regelmäßigkeit zeitgleich ihre Heimspiele. Zwar zeitlich um jeweils eine Stunde versetzt, aber dennoch parallel. So müssen sich die interessierten Zuschauer jeweils für einen von beiden Vereinen entscheiden. Das ist sicher nicht im Sinne des Erfinders. Sowohl Mark Zingel, Teammanager des SV Rot-Weiß, als auch Thorsten Wörsdörfer, Trainer der Reckenforstler, haben angekündigt, hier noch einmal für eine Spielplan-Änderung zu plädieren. mor

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare