HTG relegiert gegen Steinwenden

Es steht fest: HTG Bad Homburgs Volleyballdamen werden die Relegation zur Regionalliga bestreiten. Der Oberliga-Dritte rückt für Vizemeister 1.

Es steht fest: HTG Bad Homburgs Volleyballdamen werden die Relegation zur Regionalliga bestreiten. Der Oberliga-Dritte rückt für Vizemeister 1. VC Wiesbaden III nach, der auf die Relegation verzichtet. Die HTG trifft in Hin- (2. oder 3. Mai) und Rückspiel (9./10. 5.) auf den SV Steinwenden (Landkreis Kaiserslautern), Regionalliga-Absteiger und Vize der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Nach der Relegation werde sich, so Homburgs Coach Roger Tschenett, klären, ob er die HTG 2015/16 solo oder zusammen mit Dirk Kopp trainiert. Bis auf Nathalie Barfeld und Jenny Hesse (beide Babypause) werde es keine Abgänge geben. gg

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare