+
Trainer Dirk Hannappel, Oskar Marcinkowski, Robin Müller und Spielausschussvorsitzender Andreas Kunz (von links).

Fußball-Kreisoberliga Limburg-Weilburg

Robin Müller zurück in der "Bären-Höhle"

  • schließen

Beim ersten Training der Wintervorbereitung des Fußball-Kreisoberligisten SC Offheim standen zwei neue Spieler auf dem Platz.

Dirk Hannappel, Trainer des Kreisoberligisten SC Offheim, begrüßte Oskar Marcinkowski und Robin Müller zum Auftakttraining. Marcinkowski kommt aus Polen, ist 19 Jahre alt und sofort spielberechtigt. „Unser zweiter Neuzugang steht Oskar qualitativ in nichts nach, der Transfer freut aber zusätzlich alle Beteiligten von ganzem Herzen“, so SCO-Spielausschuss-Boss Andreas Kunz. Gemeint ist der „echte Offheimer Junge“ Robin Müller, der nach seiner Zeit beim Rheinland-Pfalz/Saar-Oberligisten Sportfreunde Eisbachtal zu den „Bären“ zurückgekehrt ist. „Beim SC Offheim sind sowohl sein Papa Veit (zentrale Säule im AH-Kader) als auch sein Bruder Luca (Co.-Kapitän der 1. Mannschaft) wichtige Säulen im Verein“, so Kunz weiter. Die Offheimer können Verstärkung gut gebrauchen, kämpfen sie doch als Tabellendreizehnter noch vehement um den Klassenerhalt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare