Fußball-Hessenliga

Robin Reifenberg wechselt zum SV RW Hadamar

Fußball-Hessenligist SV RW Hadamar arbeitet weiter an der Zusammenstellung seines Kaders für die Saison 2018/19. Zu dem bereits vermeldeten Neuzgang Niklas Kern vom SV Wallrabenstein (wir berichteten) gesellt sich ab Sommer mit dem 22 Jahre alten  Robin Reifenberg ein weiterer  Offensivspieler. Der aktuelle Torjäger der TSG Oberbrechen,  hat in der Kreisoberliga Limburg-Weilburg in der laufenden Saison bereits 25 Treffer erzielt und war auch in den vergangenen Jahren in der Torschützenliste stets weit vorn. "Damit setzt der SV Hadamar seinen eingeschlagenen Weg fort, jungen Talenten aus der Region die Chance zur Weiterentwicklung zu geben", heißt es in der Presseerklärung des SV Rot-Weiß.

Fußball-Hessenligist SV RW Hadamar arbeitet weiter an der Zusammenstellung seines Kaders für die Saison 2018/19. Zu dem bereits vermeldeten Neuzgang Niklas Kern vom SV Wallrabenstein (wir berichteten) gesellt sich ab Sommer mit dem 22 Jahre alten  Robin Reifenberg ein weiterer  Offensivspieler. Der aktuelle Torjäger der TSG Oberbrechen,  hat in der Kreisoberliga Limburg-Weilburg in der laufenden Saison bereits 25 Treffer erzielt und war auch in den vergangenen Jahren in der Torschützenliste stets weit vorn. "Damit setzt der SV Hadamar seinen eingeschlagenen Weg fort, jungen Talenten aus der Region die Chance zur Weiterentwicklung zu geben", heißt es in der Presseerklärung des SV Rot-Weiß.

Ein gestandener Spieler ist der 25 Jahre alte Nicolai Dörnte, der vom Verbandsligisten TSG Usingen in die Fürstenstadt kommt. Der in Weilrod im Taunus  wohnhafte  Defensivspieler hat bereits seit fünf Spielzeiten Erfahrung in der Verbandsliga Süd gesammelt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare