+
Das Objekt der Begierde: der Kreispokal.

Fußball-Kreispokal-Viertelfinale

SV Rot-Weiß Hadamar komplettiert das Halbfinale

Die Fußball-Kreispokal-Halbfinals stehen: Die SG Selters wird gegen den FC Dorndorf antreten, der TuS Dietkirchen steht im vorweggenommenen Endspiel gegen Hessenligist SV Rot-Weiß Hadamar, der sich am Mittwochabend beim Kreisoberligisten SG Niedershausen/Obershausen durchsetzte.

SG Niedershausen/Obershausen – SV RW Hadamar 0:7 (0:3). Auf holprigem Hybrid legte der Favorit rasant los. Nach drei Minuten traf Noguchi den Pfosten, Jann Bangert verpasste frei vor Keeper Huttarsch. Bangert machte es in der 12. Minute besser: Seinen Kopfball nach Noguchi-Flanke klatschte der SG-Torwart ab, den Nachschuss versenkte er zum 0:1. David Sembene legte drei Minuten später nach einer Ecke zum 0:2 nach.

Aber die Heblik-Elf versteckte sich nicht. David Fischer forderte Christopher Strauch aus spitzem Winkel heraus. Als Schraut im Duell mit Florian Klaner im Strafraum fiel, pfiff Schiri Vardanjan unter wilden Protesten der einheimischen Fans Elfmeter, den Jerome Zey zum 0:3 einschoss.

Die Geschichte der zweiten Halbzeit ist schnell erzählt: Als die Rot-Weißen nach einer Viertelstunde wieder auf Betriebstemperatur waren, ging es Schlag auf Schlag. Sehenswert die beiden Freistoßtreffer von Jonas Herdering aus 18 und 20 Metern jeweils links oben in den Winkel. Der „Underdog“, der nach Wiederbeginn diszipliniert und gefällig gespielt hatte, war chancenlos, bot der stattlichen Zuschauerkulisse und den haushoch überlegenen Hessenligaspielern aber ordentlich Gegenwehr. jah

Niedershausen/Obershausen: Huttarsch, Rathschlag, Becker, Störzel, Fischer (73. von Heynitz), Kretschmann, Felix Klaner (81. Moritz Zipp), Florian Klaner, Schaffarz, Singe, Heblik – Hadamar: Strauch, Schraut, Sembene (77. Böcher), Markus Neugebauer, Zey (61. Böttler), Noguchi, Jindra, Löbig (72. Kern), Herdering, Bangert, Matthias Neugebauer –SR: Vardanjan (SV Bad Camberg) – Tore: 0:1 Jann Bangert (12.), 0:2 David Sembene (15.), 0:3 Jerome Zey (30./FE), 0:4 Yves Böttler (65.), 0:5 Jonas Herdering (75./Freistoß), 0:6 Niklas Kern (78.), 0:7 Jonas Herdering (87./Freistoß) – Zuschauer: 350.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare