1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Starke Gegner für Eddersheim zur Vorbereitung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Für die Handballerinnen der TSG Eddersheim ist die Weihnachtspause schon wieder Vergangenheit. Bereits seit dem 29. Dezember ist die Mannschaft von Trainer Tobias Fischer im Training. Kein Wunder: Schon am 10.

Für die Handballerinnen der TSG Eddersheim ist die Weihnachtspause schon wieder Vergangenheit. Bereits seit dem 29. Dezember ist die Mannschaft von Trainer Tobias Fischer im Training. Kein Wunder: Schon am 10. Januar steht das erste Pflichtspiel der Rückrunde bei der HSG Gedern/Nidda in der III. Liga West auf dem Programm. Um darauf bestens vorbereitet zu sein, richtet der Verein am morgigen Samstag ein Turnier mit hochkarätiger Besetzung aus. Ab 11 Uhr treffen die Gastgeber auf die Zweitliga-Damen von Mainz 05, die HSG Sulzbach/Leidersbach aus der III. Liga Süd und Germania Fritzlar aus der III. Liga Ost.

Das Turnier findet in der Sporthalle der Heinrich-Böll-Schule in Hattersheim statt. Die Spielzeit beträgt in jedem der Spiele 2 x 20 Minuten. Im Modus „jeder gegen jeden“ wird gegen 17 Uhr der Turniersieger feststehen. Der Eintritt für alle Zuschauer ist frei, für Speisen und Getränke im Foyer ist selbstverständlich gesorgt.

Der Spielplan: 11 Uhr: FSV Mainz 05 – TSG Eddersheim, 12 Uhr: HSG Sulzbach/Leidersbach – Germania Fritzlar, 13 Uhr: FSV Mainz 05 – HSG Sulzbach/Leidersbach, 14 Uhr: Germania Fritzlar – TSG Eddersheim, 15 Uhr: Germania Fritzlar – FSV Mainz 05, 16 Uhr: HSG Sulzbach/Leidersbach – TSG Eddersheim. nmz

Auch interessant

Kommentare