Turnen

Starker Nachwuchs

Die B-Schülermannschaft der Turngemeinde Unterliederbach (TGU) ist nicht zu bremsen.

Nachdem die B-Schülermannschaft der TG Unterliederbach sowohl südhessischer Bezirksmannschaftsmeister, als auch südhessischer Bezirkspokalmeister geworden ist, hat die Tischtennisabteilung der TGU diese Erfolge ausgiebig gefeiert.

Außer der Urkundenverleihung für den Pokalsieg direkt nach dem Endspiel gegen den TSV Ellenbach in Langen wurde vereinsintern nach einigen Wochen noch eine kleine Siegesfeier organisiert. Im Rahmen einer zweieinhalbstündigen Veranstaltung mit Fußball auf dem Kleinfeldplatz, sowie Beachvolleyball und anschließendem Pizza-Essen für die siegreichen Spieler, übergab Thorsten Sträter für den südhessischen Mannschaftsmeistertitel und den Pokalsieg die Urkunden. Auch die dabei von den Trainern gezeigten Fotos und Filme aus dem Training und Spielen der letzten beiden Jahre, sorgten dafür das keine Langeweile aufkam. Die drei jetzt zwölfjährigen Ashkan Eslami Ansari, Ben Örtlek und Luis Novosel-Pejovski begannen als Anfänger bei Unterliederbacher Minimeisterschaften der TG Unterliederbach mit dem Tischtennissport, spielen seit ungefähr drei Jahren wettkampfmäßig und sind auch nach den Meistertiteln nicht zu bremsen. Denn im Rahmen eines Freundschaftsspiels gegen TV Igstadt, konnten die drei der TG Unterliederbach wieder ihr Können unter Beweis stellen. Sie gewannen mit 4:1 klar gegen den westhessischen Bezirksmeister TV Igstadt. Somit ist die B-Schülermannschaft der TG Unterliederbach auch „inoffizieller“ hessischer Pokalsieger.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare