1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

SV Rot-Weiß Hadamar: Auch die Co.-Trainer verlängern

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marion Morello

Kommentare

Bleiben ein Trio: das Hadamarer Trainer-Team mit (von links) Maxi Reitz, Chefcoach Stefan Kühne und Ralf Schuchardt.
Bleiben ein Trio: das Hadamarer Trainer-Team mit (von links) Maxi Reitz, Chefcoach Stefan Kühne und Ralf Schuchardt. © Klaus-Dieter Häring

Fußball-Hessenligist SV Rot-Weiß Hadamar will nichts dem Zufall überlassen und hält seinen Trainerstab beisammen.

Nachdem der SV Rot-Weiß Hadamar in der letzten Woche bereits die Vertragsverlängerung mit Cheftrainer Stefan Kühne für die neue Saison 2022/23 bekanntgegeben hat, folgen nun die nächsten Personalien auf dem Fuße. Auch die beiden Co.-Trainer, Maximilian Reitz und Ralf Schuchardt, bleiben dem Team aus der Fürstenstadt erhalten.

Die Aufgaben der Rot-Weiß-Coachs sind klar verteilt. Während sich Ralf Schuchardt hauptsächlich um die Torhüter kümmert, zeichnet Maxi Reitz für nahezu alles rund um das Team verantwortlich, wie etwa das Aufwärmen und die obligatorischen Video-Analysen. Beide bringen inzwischen jahrelange Erfahrung innerhalb des Vereins mit. Ralf Schuchardt geht bereits in sein siebtes Jahr bei den Hadamarern. mor

Auch interessant

Kommentare